14.03.14 12:09 Uhr
 235
 

Marienheide: Trickdiebe täuschen Verkäufer und erbeuten 50 Stangen Zigaretten

In einem Supermarkt in Marienheide stifteten mehrere Personen Verwirrung, verwickelten die Angestellten in Gespräche und lenkten so das Personal des Discounters ab.

Komplizen gingen in der Zwischenzeit ins Büro des Geschäftes und entwendeten 50 Stangen und jede Menge lose Schachteln Zigaretten.

Dann machten sich die Täter durch die Fluchttür aus dem Staub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Discounter, Verkäufer, Ladendieb, Zigaretten
Quelle: www.oberberg-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2014 16:35 Uhr von gorathem
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nyees boykott lidl!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?