14.03.14 11:23 Uhr
 152
 

USA: Eishockey-Fans klagen wegen zu teurem Bier

Vier Anhänger des amerikanischen Eishockeyteams Idaho Steelheads verklagen den Veranstalter der Halle, in dem das Team seine Heimspiele austrägt. Sie fordern Schadensersatz in Höhe von 10.000 US-Dollar, weil sie Jahre lang zu viel für ihr Bier bezahlt haben.

Der reguläre Becher Bier kostet im Stadion vier Dollar, das andere Behältnis, das als "großer Becher" beworben wird, kostet sieben Dollar. Das Problem für die Sportfans bestand darin, dass beide Becher die gleiche Menge Bier beinhalteten.

Über einen Zeitraum von fünf Jahren hätten sie viel zu viel für ihre Getränke gezahlt, weil sie immer die großen Becher gekauft hatten. Ein Sprecher der Arena kündigte an, dass bald neue Becher angeschafft werden, die auch mehr Bier beinhalten. Zur Klage wollte man sich nicht äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Klage, Bier, Becher
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2014 11:58 Uhr von LeoStarlight
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, unfähig eine Menge abzuschätzen dann aber klagen wollen.
Ein weiteres Bsp. für die Klugheit der Amerikaner.

Ob es auffallen würde wenn die nicht mehr da wären ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?