14.03.14 10:47 Uhr
 270
 

VW pflanzt angeblich den Hybridantrieb aus dem Golf bald auch in den Passat

Laut einem aktuellen Bericht der Fachzeitschrift "Auto Straßenverkehr" wird der Autobauer Volkswagens ein Mittelklassemodell Passat ab dem kommenden Jahr auch mit einem Hybridantrieb anbieten.

Das Plug-in System wird dabei vom kleinen Bruder Golf GTE stammen. Der wiederum startet erst im Herbst in den Verkauf.

Bei dem Antrieb arbeiten ein 150 PS starker 1,4-Liter-Turbobenziner und ein 102-PS-E-Motor zusammen. Wie der Golf soll auch der Passat 50 Kilometer rein elektrisch schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Golf, Passat, Hybridantrieb
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?