14.03.14 10:42 Uhr
 5.295
 

Diese Orchidee sieht einer berühmten Comicfigur zum Verwechseln ähnlich

In Tasmanien gelangen einem Fotografen aus Schottland beeindruckende Bilder einer seltenen Orchideen-Art.

Diese ähnelt in ihrem Aussehen auf unheimliche Art der weltberühmten Comicfigur Daffy Duck.

Da diese Ähnlichkeit schon länger bekannt ist, trägt die Blume den Namen "Fliegen-Ente". Daffy Duck erschien erstmals Ende der 30er Jahre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, Comicfigur, Orchidee
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2014 11:08 Uhr von Funkensturm
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
"Da diese Ähnlichkeit schon länger bekannt ist"

warum dann noch ne News wenns eh scho lange bekannt is ^^
Kommentar ansehen
14.03.2014 11:45 Uhr von Fomas
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Omfg das soll Duffy Duck darstellen?Wenn überhaupt hat der eine Teil der Pflanze Ähnlichkeit mit einem Entenkopf, weiter nichts. Wer mir erzählt, bei diesem "Detailreichtum" erkenne er eindeutig Duffy Duck, der sollte eine Psychiartrie aufsuchen.
Kommentar ansehen
14.03.2014 13:11 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jo, sieht ganz sicher aus wie duffy duck-.-
Kommentar ansehen
14.03.2014 19:00 Uhr von jakethesnakeripper
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ach komm - hör doch auf mit solchen Scheiß-News! Geh nach hause!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?