14.03.14 09:50 Uhr
 403
 

Nach dem Urteil - Das Denken die Promis über das Urteil gegen Uli Hoeneß

Nachdem Uli Hoeneß wegen der Hinterziehung von Steuern zu einer Haftstrafe verurteilt worden ist, haben sich einige Promis zu dem Urteil des Gerichtes geäußert.

Die Vize-Chefin der Linkspartei, Sarah Wagenknecht, äußerte, dass Betrüger sitzen müssten. Boris Becker äußerte sich betroffen und traurig für Uli Hoeneß.

"Ich denke nur an den Menschen und seine Familie. Ich wünsche ihnen viel Kraft, die werden sie nun brauchen, um diese schwierige Zeit gemeinsam gut durchzustehen", so Fußball-Trainer Christoph Daum. Hans Sarpei äußerte, dass das Urteil ein Gutes für die ehrlichen Steuerzahler sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Urteil, Uli Hoeneß, Denken
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ribery zieht mit Uli Hoeneß gleich
Fußball: Uli Hoeneß findet Kritik an Pep Guardiola "beschissen"