13.03.14 20:55 Uhr
 557
 

"Nostalgia for an age that never existed": Bildband über amerikanischen Punk erschienen

Nun ist ein Bildband namens "The Singles Cover Art of Punk 1976-1980" erschienen, der sich der Kunst der CD-Cover der Musikrichtung Punk, besser gesagt der Punksingles, widmet.

Herausgegeben wurde der Band von den Pop-Historikern Jon Savage und Stuart Baker, die sich bereits zuvor in ihren Büchern "England’s Dreaming" und "Teenage - die Erfindung der Jugend" mit dem Thema beschäftigten.

Das Buch erzählt die ganze Revolte in Bildern. Angefangen wird mit der Punk-Ära in Detroit, die beutende Bands wie die Stooges oder MC5 hervorgebracht hatte. Neben den Fotos wird die Chronologie noch mit Interviews flankiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Buch, Cover, Single, Punk, Bildband
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2014 08:36 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
CD-Cover von 1976-1980?

Na Hut ab!

Die CD wurde 1981 vorgestellt und kam 1982 auf den Markt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Anhalter zwingt Autofahrerin mit Messer dazu, Tabletten zu schlucken
Vergewaltigungsserie in Indien geklärt: Mann gesteht hunderte Taten
Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?