13.03.14 17:57 Uhr
 79
 

Biathlon: Die drei Deutschen Pfeiffer, Doll und Schempp sind unter den ersten Zehn

Beim Biathlon-Weltcup in Kontiolahti (Finnland) gewann am heutigen Donnerstag Johannes Thingnes Bö (Norwegen) den Sprint-Wettbewerb. Martin Fourcade (Frankreich) belegte Rang zwei.

Dritter wurde Arnd Peiffer (26 Jahre/Clausthal-Zellerfeld). Ihm fehlten gerade einmal 0,1 Sekunden auf Platz zwei und 7,2 Sekunden auf Rang eins.

Für ein gutes deutsche Mannschafts-Ergebnis sorgten Benedikt Doll auf Rang neun und Simon Schempp auf Platz zehn.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsche, Ergebnis, Biathlon, Simon Schempp, Arnd Pfeiffer
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?