13.03.14 16:56 Uhr
 60
 

Arnstadt: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A71

Am gestrigen späten Mittwochabend ereignete sich auf der Autobahn 71 bei Arnstadt (Thüringen) ein schwerer Verkehrsunfall.

Nachdem ein 45-jähriger Autofahrer gegen einen LKW fuhr, blieb er dann auf der linken Fahrspur liegen. Dort krachten dann zwei weitere Autos in das Fahrzeug.

Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer und ein dritter leicht verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Verkehrsunfall, Thüringen, Verletzer
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?