13.03.14 16:56 Uhr
 62
 

Arnstadt: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A71

Am gestrigen späten Mittwochabend ereignete sich auf der Autobahn 71 bei Arnstadt (Thüringen) ein schwerer Verkehrsunfall.

Nachdem ein 45-jähriger Autofahrer gegen einen LKW fuhr, blieb er dann auf der linken Fahrspur liegen. Dort krachten dann zwei weitere Autos in das Fahrzeug.

Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer und ein dritter leicht verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Verkehrsunfall, Thüringen, Verletzer
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt