13.03.14 16:02 Uhr
 3.252
 

Schauspielerin Angelina Jolie lässt sich aus Angst vor Krebs die Eierstöcke entfernen

Die Schauspielerin Angelina Jolie hat einen weiteren Schritt unternommen, um das Krebsrisiko bei sich zu minimieren. Die 38-Jährige verriet, dass sich bald die Eierstöcke entfernen lassen wird.

"Es steht noch immer eine Operation aus, der ich mich noch nicht unterzogen habe", erklärte Angelina Jolie gegenüber einem US-Magazin.

Angelina Jolies Mutter war im Alter von nur 56 Jahren an Eierstockkrebs verstorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angst, Krebs, Operation, Angelina Jolie, Eierstock
Quelle: www.vip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie auf 34 Kilogramm abgemagert
Angelina Jolie soll am Tag 40 Zigaretten rauchen
Brad Pitt hat belastende Tonbänder über Angelina Jolie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2014 16:07 Uhr von ConalFowkes
 
+35 | -7
 
ANZEIGEN
17.04.2014 Angelina Jolie ließ sich aus Angst vor einem Tumor das Gehirn entfernen.
Kommentar ansehen
13.03.2014 16:40 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
18.04.2014 berühmte Schauspielerin ist erster Zombie
Kommentar ansehen
13.03.2014 16:57 Uhr von SpankyHam
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
what dhe fuck
Kommentar ansehen
13.03.2014 16:57 Uhr von SpankyHam
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
soll sie sich halt noch die ganznen eingeweide entfernern lassen un ganzsicher zu egehen
Kommentar ansehen
13.03.2014 17:00 Uhr von abymc1984
 
+19 | -10
 
ANZEIGEN
das ist ihre entscheidung... nicht eure... ich glaube nicht das ihr in einer ähnlichen situation seid, in der man sioich solche gedanken macht...
Kommentar ansehen
13.03.2014 17:13 Uhr von SpankyHam
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
warum, ich bin auch ein mensch, aber nur nich so paranoid
Kommentar ansehen
13.03.2014 17:30 Uhr von LuisedieErste
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@abymc1984

wir sind auch nicht in der Situation, mit sowas immer gleich zur Presse zu gehen, was andere aber tun und die müssen dann damit leben, dass man das bewertet

es gab mal Zeiten, da hat Angelina mit ihrer Leistung als Schauspielerin Schlagzeilen gemacht, d i e sind wohl vorbei

und ist ihre Mutter nicht angebl. an Brustkrebs gestorben? denn da war doch schon die Brustabnehm- und Wiederaufbau-Op und natürlich das "der Presse erzählen"

ernsthaft:

warum fährt man in ein Kriegsgebiet nach dem anderen, adoptiert ein Kind nach dem anderen, wenn man s o l c h e Angst vor dem Tod bzw. Krebs hat?
denn dann muss man ja auch davon ausgehen, dass man evtl. nicht so alt wird, die Kinder überhaupt aufwachsen sehen zu können und für sie als Mutter da zu sein und Angst haben, in den Kriegsgebieten mal erschossen zu werden, das ist auch ein hohes Risiko, in die Kriegsgebiete reist sie aber trotzdem

echt, das macht so keinen Sinn und ob man mit angeblichen Krankheiten, Krankheitsrisiken und Op`s unbedingt Schlagzeilen machen muss?

hätte es gereicht, eine echt gute Schauspielerin gewesen zu sein?, sie hat in letzter Zeit ja keinen Film mehr veröffentlicht, jedenfalls nicht als Schauspielerin und dann zu sagen: ok, ich hab eventuell Krankheitsrisiken, ich hab jetzt andere Sachen zu tun, ich werd mal eine Pause von Presse und Öffentlichkeit machen?
dann wäre sie immer noch Angelina, die mal erfolgreiche Schauspielerin gewesen...
Kommentar ansehen
13.03.2014 17:36 Uhr von Maedy
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Frau Jolie muss aufpassen,dass sie nicht zum Hypochonder wird.
Kommentar ansehen
13.03.2014 17:50 Uhr von Biblio
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Frauen können so viel, kommen sich so stark vor ... aber ihre Ängste kriegen sie trotzdem kaum unter Kontrolle.
Kommentar ansehen
13.03.2014 18:23 Uhr von LuisedieErste
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Biblio

bitte nicht von einer Frau Jolie auf alle anderen schliessen...

und was heisst "ihre Ängste"? nur weil eine Frau Jolie dauernd die Öffentlichkeit mit ihren nervt,heisst das nicht mal, das andere Frauen überhaupt Ängste haben..
Kommentar ansehen
13.03.2014 19:00 Uhr von blaupunkt123
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und sowas kommt in die News ?

Bin mal gespannt wieviele tausende von jungen Mädchen ihr das gleichtun, und die Brüste und Eierstöcke entfernen lassen...

Irgendwann kann man es auch übertreiben.

Was ist der nächste Schritt ? Gleich aufhängen, weil man Angst vor Krebs hat ?
Kommentar ansehen
13.03.2014 19:03 Uhr von AbusBambus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist nochmal der Fachausdruck für sowas? Ach ja Selbstverstümmelung. Ich glaube bei der alten sind die Sicherungen durchgebrannt. Nur noch eine Frage der Zeit, biss Brad Pitt sich von ihr trennt (hätte ich auch gemacht)

[ nachträglich editiert von AbusBambus ]
Kommentar ansehen
13.03.2014 19:31 Uhr von pokolm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann es auch übertreiben. Und wenn, dann soll sie es für sich behalten und es nicht an die große Glocke hängen.
Kommentar ansehen
13.03.2014 20:34 Uhr von Biblio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FrauKöniginLuise

" nur weil eine Frau Jolie dauernd die Öffentlichkeit mit ihren nervt,heisst das nicht mal, das andere Frauen überhaupt Ängste haben.. "

Ach, haben Sie nicht? Dann steigen Sie mal herab von der Milchstrasse und leben ... oder wechseln die Seite.
Kommentar ansehen
13.03.2014 23:04 Uhr von abymc1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann die gegenargumente durchaus verstehen... da ich ihre "vorgeschichte" und die genauen beweggründe nicht kannte bzw ich mich im grunde gar nicht für sie interessiere, bin ich trotzdem der meinung, dass sie trotz der hyperchonderischen tendenzen diesen schritt gehen dürfen sollte, wenn dadurch ein BERECHTIGTES risiko vermieden wird. aber wie gesagt... die frau bzw. ihre psyche interessiert mich immer noch nicht...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie auf 34 Kilogramm abgemagert
Angelina Jolie soll am Tag 40 Zigaretten rauchen
Brad Pitt hat belastende Tonbänder über Angelina Jolie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?