13.03.14 14:55 Uhr
 2.437
 

Zwickau: Frau brachte während Polizeikontrolle ein Kind zur Welt

Am vergangenen Wochenende hielten Polizisten ein Auto für eine Verkehrskontrolle im Kreis Zwickau an, in dem sich eine junge Frau in eine Klinik fahren lassen wollte. Sie stand kurz vor ihrer Entbindung und hatte starke Wehen.

Die Polizisten alarmierten sofort einen Rettungswagen, doch dieser kam zu spät, denn inzwischen hatte der kleine Junge schon das Licht der Welt erblickt.

Die Beamten hatten selbst bei der Geburt mitgeholfen und Mutter und Baby danach in eine Polizeijacke eingehüllt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Geburt, Zwickau, Polizeikontrolle
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2014 18:25 Uhr von Silver79
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
...der Kleine wird bestimmt mal Polizist ^^
Kommentar ansehen
14.03.2014 07:32 Uhr von cyberax99
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Silver79
Oder Verbrecher, weil die Polizisten schuld daran waren, das Mutti es nicht in die Klinik schaffte.
Kommentar ansehen
14.03.2014 12:38 Uhr von Gierin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Rapport steht: Eine erst nach Kontrollbegin erschienene Person konnte sich nicht ausweisen und war auch nicht in der Lage über ihre Identität Angaben zu machen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?