12.03.14 19:07 Uhr
 689
 

Stuttgart: Python bei Wohnungsräumung gefunden

Die Mitarbeiter einer Spedition haben bei einer Wohnungsräumung in Stuttgart in einem Kleiderschrank eine Python gefunden.

Die Python war 1,30 Meter lang. Die anwesende Polizei hat sofort den Tiernotruf alarmiert.

Diese stellten im Tierheim fest, dass die Python gut genährt war und ungiftig ist. Die Stadt Stuttgart ermittelt nun wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzrecht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stuttgart, Wohnung, Fund, Schlange, Räumung, Python
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2014 19:36 Uhr von