12.03.14 16:00 Uhr
 13.298
 

Sonja Kirchberger zieht sich mit 49 Jahren zum dritten Mal für "Playboy" aus

Die Schauspielerin Sonja Kirchberger hat wieder einmal für den "Playboy" alle Hüllen fallen lassen.

Damit ist die inzwischen 49-Jährige bereits zum dritten Mal nackt in dem Herrenmagazin zu sehen.

Ihr ist Sexualität extrem wichtig: "Ich kann ohne Sex gar nicht leben, und das wird auch immer so sein. Das ist für mich wie ein Rausch, auf den ich nicht verzichten kann."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Playboy, Nacktfoto
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2014 16:20 Uhr von luzifer18
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Jupp schauen seltsam aus o.O

Aber gut gehalten insgesamt gesehen ^^
Kommentar ansehen
12.03.2014 17:33 Uhr von IM45iHew
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Adobe ich danke dir für Photoshop :D 50 jährige will ich erst nackt sehen wenn ich mindestens 40 bin.
Kommentar ansehen
12.03.2014 17:38 Uhr von stoske
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@sommermensch: Seit wann sieht man im Playboy irgendeine Gertrude aus Mettmann? Es geht immer um "Stars" oder Personen aus dem öffentlichen Leben, sonst wäre das doch witzlos. Und dein Minus kassierst du wahrscheinlich für "Milf", was "Mother i like (to) fuck" heisst und ziemlich chauvinistisch und abfällig ist. Die noch kommenden Minusse sind dafür, dass du offenbar selbst genauso doof bist, wie du es anderen unterstellst. Dann bist du hier übrigens genau richtig. Willkommen im Club :)
Kommentar ansehen
12.03.2014 17:43 Uhr von uwele2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
um einen Kommentar abzugeben müsste man sie mal ungeschminkt sehen
Kommentar ansehen
12.03.2014 18:01 Uhr von zumselbein
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@IM45iHew: Auch dann bist du froh, wenn die wieder angezogen sind.
Kommentar ansehen
12.03.2014 18:15 Uhr von IM45iHew
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ zumselbein: Wir werden sehen :P Sprichst du aus Erfahrung?
Kommentar ansehen
12.03.2014 18:45 Uhr von Sommerparty
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
für 49 ist das Gesicht von photoshop^^
http://s1.jappy.tv/... so sieht frau mit 48 aus.
Kommentar ansehen
12.03.2014 19:06 Uhr von Aggronaut
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
was für ein elendiges rotzblatt das doch gworden ist. wer will denn solche greise sehen!?
Kommentar ansehen
12.03.2014 19:33 Uhr von Pumba1986
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube
evtl solltest du die Definition von "Busen" einmal nachschlagen.

"Die Busen" ist schon mal völlig daneben, wenn dann "Der Busen".
Denn als "Busen" bezeichnet man die Vertiefung zwischen den beiden Brüsten!

[ nachträglich editiert von Pumba1986 ]
Kommentar ansehen
12.03.2014 20:36 Uhr von Ich_denke_erst
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"Zieht sich für den Playboy aus" - lieber wäre mir "zieht sich bei mir aus" :-).
Ich möchte ja zugern wissen wie diejenigen aussehen die über diese Frau herziehen.
Wahrscheinlich klein, hässlich und mit einer riesen Plauze.
Ich finde die Frau schaut für ihre 49 sehr gut aus.
Natürlich kann sie nicht mit einer 25- jährigen konkurieren - aber alles zu seiner Zeit.
Kommentar ansehen
12.03.2014 20:51 Uhr von CoffeMaker
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Busen wurden scheinbar schon ein paar mal wieder aufgepumpt. Denn mit 50 haben sie normalerweise nicht solche festen Halt. "

Das ist nicht gesagt. Gerade bei Menschen die ohne Stress und Sorgen leben können setzt der Alterungsprozess viel später ein als bei der Normalohausfrau die arbeiten geht und danach sich noch um mehrere Kinder kümmern muss und sich einen Kopf machen muss wie sie mit dem Geld den Monat überwinden kann.

"Und dein Minus kassierst du wahrscheinlich für "Milf", was "Mother i like (to) fuck" heisst und ziemlich chauvinistisch und abfällig ist. "

Ansichtssache. Wenn dir in deinem Alter (49 laut Profil) eine 20jährige sagen würde das sie dich f***n würde dann würdest du das als Kompliment sehen und als Zeichen das du dich gut gehalten hast und immer noch gut aussiehst.
Kommentar ansehen
12.03.2014 22:02 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
an die gemeinde,was sind dann titten?
Kommentar ansehen
13.03.2014 00:16 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich_denke_erst

lol tiger, schnapp dir das lederhäutige gammelfleisch und viel spass damit.

btw. alle dicken mit glatze die von gott nicht gesegnet sind müsssen zwangsweise alles alte und faltige schön finden? nach dem motto die können ja froh sein wenn sie sowas abbekommen?

du tust mir leid, vielleicht hättest du mal nen passenden nick aussuchen sollen, mit dem denken scheint das nicht so weit her zu sein.
Kommentar ansehen
13.03.2014 08:46 Uhr von Kennyisalive
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
tut mir leid - zu einer schönen Frau, gehört (für mich) nun mal ein schönes Gesicht.

Frau Kirchbergers Gesicht sieht dank Botox, wie eine mimiklose Maske aus. Sorry - find ich nicht schön, bei keiner Frau.
Kommentar ansehen
13.03.2014 11:31 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam kann man den Playboy wirklich nur noch wegen der Artikel kaufen :D


Aber bei all dem rumgejammer muss man doch sagen das wenn mann die chance hätte doch wahrscheinlich keiner nein sagen würde.
Kommentar ansehen
13.03.2014 20:34 Uhr von Ich_denke_erst
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Aggronaut
Ich glaube zu wissen mit was du denkst!

Warum hat Dein Penis vorne einen Schlitz?
Damit dein Denkzentrum da unten Luft bekommt!

Mehr möchte ich zu diesem Thema nicht sagen!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?