12.03.14 15:58 Uhr
 1.845
 

Banksy mit neuem Graffiti zum dreijährigen Kriegsjahrestag in Syrien

Seit drei Jahren tobt nun bereits der Bürgerkrieg in Syrien und der bekannte Street-Artist Banksy hat dazu ein Statement hinterlassen.

Er veröffentlichte das Bild eines syrisches Mädchens mit einem roten Ballon, das die Replik eines früheren Banksy-Werks ist.

Unter dem Hashtag #withsyria wird das Bild für Spenden werben, die den Kriegsopfern zugute kommen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Syrien, Graffiti, Banksy
Quelle: www.bbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2014 17:59 Uhr von d1pe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, das mÖdchen ist ein Replok.
Kommentar ansehen
13.03.2014 09:06 Uhr von