12.03.14 11:58 Uhr
 219
 

Villingen-Schwenningen: Einjähriger büxte aus und fällt in einen See

In Villingen-Schwenningen hat sich am Dienstag ein tragisches Unglück ereignet.

Nach Angaben der Polizei war eine Kindertagesgruppe auf einem Spielplatz. Irgendwann bemerkten die Tagesmütter, dass ein ein einjähriger Junge fehlte. Sie suchten nach ihm

Man entdeckte den Körper des Jungen auf einem See treiben. Eine Tagesmutter und ein Spaziergänger zogen den Jungen an Land und begannen mit Reanimationsmaßnahmen. Rettungskräfte konnten das Kleinkind wiederbeleben. Es befindet sich aber noch in einem lebensbedrohlichen Zustand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: See, Villingen-Schwenningen, Villingen
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Auto rast in Fußgängerzone - Drei Tote und mindestens 20 Verletzte
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert