12.03.14 11:39 Uhr
 88
 

Nürburgring: Automobilzulieferer Capricorn übernimmt die Eifel-Rennstrecke

Bekanntlich ist der Nürburgring schon seit längerer Zeit insolvent. Die Gläubiger haben jetzt beschlossen, dass die Eifel-Rennstrecke an Automobilzulieferer Capricorn verkauft wird.

"Den Kaufvertrag haben wir heute unterschrieben. Ich bin sehr, sehr glücklich", so die Sachwalter Jens Lieser und Thomas Schmidt.

Auch die US-Investorengruppe H.I.G. wollte den Nürburgring übernehmen und obwohl es zwischenzeitlich hieß, dass die US-Investoren gute Möglichkeiten zur Übernahme hätten, wurden sie jetzt doch nicht berücksichtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nürburgring, Eifel, Rennstrecke
Quelle: www.swr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief würde Mauer zu Mexiko bauen wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2014 19:14 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verdienen anscheinend so viel an die zulieferteile dass sie sich den nürburgring kaufen können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär
Regensburg: Oberbürgermeister mit Kontaktverboten aus U-Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?