12.03.14 10:11 Uhr
 1.276
 

Skandal - BKA-Mitarbeiter wurden von eigenen Kollegen ausspioniert

Wie jetzt herauskam wurden BKA-Mitarbeiter anscheinend von ihren eigenen Kollegen ausspioniert.

Die Kollegen wurden mit Hilfe eines speziellen Systems überwacht, was zur Erfassung von Straftätern benutzt wird.

Allerdings wurden die Beamten, welche die Überwachung vornahmen, noch nicht einmal für ihr Vorgehen bestraft, wie es eigentlich nach Dienstleistungsrichtlinien vorgesehen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, Mitarbeiter, BKA
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland
Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft