12.03.14 09:55 Uhr
 608
 

Leah Remini: Immer Ärger mit Scientology

Leah Remini erklärte in einem Interview mit Buzzfeed, warum sie Scientology verlassen hat. Ein wesentlicher Grund war das Wohl ihrer Tochter.

Nachdem sie nach ihrem Ausstieg schon von Kirstie Alley als "bigot" bezeichnet wurde, wurde sie nach dem Interview von einer Scientology-Sprecherin als egozentrisch kritisiert.

Leah Remini versucht, kein verbitterter Ex-Scientologe zu werden. Sie will nur, dass die Leute die Wahrheit kennen. Zumindest verbessert sich ihr Leben: Leah Remini wird demnächst eine eigene Reality-Show auf TLC haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuisedieErste
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ärger, Scientology, Leah Remini
Quelle: www.deseretnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor