11.03.14 15:44 Uhr
 290
 

"Lola rennt"-Schauspielerin Franka Potente schreibt ersten Roman

In ihrem ersten Roman schreibt Franka Potente über einen Menschen, der alles verloren hat und sich deswegen zunächst betäubt, dann aber später die Konfrontation mit der inneren Leere wagt.

Dabei beleuchtet Franka Potente auch die Folgen der Finanzkrise und zeichnet die Lebenswelt der Mittelklasse-Schicht in Los Angeles nach.

Die Autorin und Schauspielerin hat bereits die Erzählungen "Zehn" (2010), das Brieftagebuch "Berlin - Los Angeles" (2005) und ein Fitnessbuch veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Finanzkrise, Roman, Franka Potente
Quelle: www.stern.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?