11.03.14 13:57 Uhr
 179
 

Paderborn: Inline-Skaterin kollidiert mit Auto - sie schwebt in Lebensgefahr

Am Abend des Montags gab es in Paderborn/Altenbeken einen schweren Unfall, bei dem ein elf Jahre altes Mädchen lebensgefährliche Verletzungen erlitt.

Nach Angaben der Polizei, war das Mädchen mit Inline-Skates auf einem Bürgersteig unterwegs. Plötzlich fuhr es auf die Straße.

Eine Autofahrerin konnte nicht mehr bremsen und prallte mit dem Mädchen zusammen. Das Opfer erlitt schwerste Verletzungen am Kopf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Kind, Lebensgefahr, Paderborn
Quelle: www.nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"
Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby