11.03.14 13:44 Uhr
 296
 

Pflegeversicherung: CDU-Gesundheitsexperte will Kinderlose weiter belasten

Wenn es nach dem CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn geht, sollen Kinderlose in Sachen Pflegeversicherung noch mehr zur Kasse gebeten werden.

"Ich kann mir vorstellen, dass wir den Beitragssatz für Kinderlose künftig weiter erhöhen und diese zusätzlichen Einnahmen dann in den Fonds stecken", so Spahn, der diesen Plan "fair und gerecht" findet.

Kinderlose zahlen heute bereits mehr als Eltern ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kind, CDU, Eltern, Pflegeversicherung
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2014 14:52 Uhr von Slingshot
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ Eraendil
Oh ja, das ist super. Soll ich mir jetzt extra ein Kind anschaffen und verhungern lassen, weil ich das scheiss Geld dafür nicht habe? Fast 50 % meines Gehalts gehen an den Staat. Und so gut wie hier immer suggeriert wird, verdient man in diesem Land eben nicht.
Kommentar ansehen
11.03.2014 15:28 Uhr von jschling
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich muss nicht zwingend kinderlos sein !!!

von mir aus können wir schon morgen eine (glücklichen) Afrikaner, oder Asiaten einfliegen. Der kostet dann den Staat noch nicht mal Geld für die Ausbildung und ist sofort bereits Hartz4 zu kassieren :-)))
ach das will auch keiner ?!

Von daher: wenn es für Eltern billiger sein soll, dann bitte mit Erfolgsgarantie des Kindes ! wird aus dem Kind was und steigert er das BSP kann das Kindergeld und Steuerersparnisse behalten werden, sitzt der Kleine schon mit 16 im Knast, oder so leid es mir tut, verstirbt er bevor er sein Geld erwirtschaftet hat, dann muss halt wieder zurück gezahlt werden - ist doch völlig logisch und mathematisch korrekt (oder wir fliegen eben doch als Kindersatz für mich einen Menschen aus der 3ten Welt ein)
Kommentar ansehen
12.03.2014 13:36 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na die Geburtsrate ist ja schon lange unter 2,0. D.h. spaetestens in 1,5 Generationen sind wir nicht Kinderlos sondern Menschenlos :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?