11.03.14 13:20 Uhr
 96
 

Heiztechnikhersteller Viessmann meldet deutlich höheren Umsatz

Der Heiztechnikhersteller Viessmann hat für das vergangenen Jahr ein Umsatzplus in Höhe von knapp zehn Prozent gemeldet.

Im Ausland legte der Umsatz um gut zehn Prozent zu, im Inland waren es gerade einmal neun Prozent. Der Gesamtumsatz stieg auf 2,1 Milliarden Euro an.

Laut Professor. Dr. Martin Viessmann verlief das Jahr 2013 "ausgesprochen erfolgreich". Die Zahl der Beschäftigten stieg von 10.600 im Jahr 2012 auf 11.400 im Jahr 2013.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Heizung, Umsatzsteigerung
Quelle: www.hna.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2014 18:37 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine der wenigen Firmen die hier noch Qualität produzieren!
Kommentar ansehen
12.03.2014 10:11 Uhr von Jaegg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schön. Und direkt die Belegschaft um 9% erhöht. Das hört man gerne.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?