11.03.14 13:20 Uhr
 90
 

Heiztechnikhersteller Viessmann meldet deutlich höheren Umsatz

Der Heiztechnikhersteller Viessmann hat für das vergangenen Jahr ein Umsatzplus in Höhe von knapp zehn Prozent gemeldet.

Im Ausland legte der Umsatz um gut zehn Prozent zu, im Inland waren es gerade einmal neun Prozent. Der Gesamtumsatz stieg auf 2,1 Milliarden Euro an.

Laut Professor. Dr. Martin Viessmann verlief das Jahr 2013 "ausgesprochen erfolgreich". Die Zahl der Beschäftigten stieg von 10.600 im Jahr 2012 auf 11.400 im Jahr 2013.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Heizung, Umsatzsteigerung
Quelle: www.hna.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2014 18:37 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine der wenigen Firmen die hier noch Qualität produzieren!
Kommentar ansehen
12.03.2014 10:11 Uhr von Jaegg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schön. Und direkt die Belegschaft um 9% erhöht. Das hört man gerne.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben
Merkel-Satz: "Das Volk ist jeder der hier lebt." empört nicht nur die AfD.
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?