11.03.14 12:39 Uhr
 153
 

Heizöl so günstig wie lange nicht mehr

Heizöl ist momentan sehr günstig zu haben. Derzeit notiert der Preis für 100 Liter unter 80 Euro. Dies ist der niedrigsten Stand seit Mitte 2011.

Zwischenzeitlich hatte die Krise in der Ukraine für einen steigenden Heizölpreis gesorgt, diese Auswirkungen sind jetzt aber wieder abgeklungen.

Unter anderem ist der milde Winter für die niedrigen Heizölpreise verantwortlich, da deswegen weniger geheizt worden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Heizöl, Ölmarkt
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2014 15:09 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danach kommt wieder die exponentielle Steigerung von 79,99 auf standartisierte 90,- pro 100 Liter.

Beispiel: http://de.statista.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?