11.03.14 12:24 Uhr
 273
 

Weltberühmter Kameramann Michael Ballhaus wird wegen Augenkrankheit blind

Der deutsche Kameramann Michael Ballhaus wurde weltweit durch Filme wie "Die fabelhaften Baker Boys" und "Gangs of New York" berühmt.

Doch nun verliert der 78-Jährige sein Augenlicht wegen der unheilbaren Augenkrankheit Glaukom.

"Ich kann nicht mehr lesen", bestätigte Ballhaus und fügt hinzu: "Ich hätte lieber einen Arm oder ein Bein gegeben als mein Augenlicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krankheit, Kameramann, Erblindung, Michael Ballhaus
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert
Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2014 18:48 Uhr von CoolTime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@erw

Glaukom hätte mir aber nichts gesagt ... Muss ja nicht jeder Krankheit kennen. Das mit Augenkrankheit im Titel finde ich besser.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?