11.03.14 12:21 Uhr
 13.089
 

Japan: Entrüstung über neue extrem kurze Kleider für Stewardessen

Die japanische Fluggesellschaft Skymark hat ihren Flugbegleiterinnen eine neue Uniform verpasst, wobei die Kleider der Damen extrem kurz geraten sind.

So wolle man neue Kunden gewinnen, sagte das Unternehmen. Die Gewerkschaft der Flugbegleiter sowie die Gesellschaft sind empört über die sexistische Ausrichtung.

"Das zeigt nur, dass die Airline Frauen wie eine Handelsware betrachtet", so die Kritik der Gewerkschaft, die nun eine Belästigung der Frauen befürchtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Kritik, Kleid, Sexismus, Uniform, Stewardess
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2014 13:05 Uhr von Michael0712
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Extrem leicht bekleidete bis nackte Models in der Werbung - Igitt !!!

Sex sells - so what.

War schon immer so, wird auch immer so bleiben.
Was regt ihr euch künstlich auf??
Kommentar ansehen
11.03.2014 13:11 Uhr von knuggels
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Bikinis wären besser gewesen.
Kommentar ansehen
11.03.2014 15:40 Uhr von JoernS_85
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, als Mittel gegen Flugangst wohl besser als Tabletten, zumindest wenn nich Krampfader-Käthe mitfliegt - was machen weibliche Fluggäste mit Flugangst?
Kommentar ansehen
11.03.2014 18:02 Uhr von Yukan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hm glaub meine Vorstellung von Kurz ist eine andere. Die Länge sieht man zu Hauf auf der Staße..
Kommentar ansehen
11.03.2014 18:08 Uhr von Maverick Zero
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Popo ist bedeckt. Passt.
Oder? ;-)

edit: ZRRK, ich mag deine Posts :-)

[ nachträglich editiert von Maverick Zero ]
Kommentar ansehen
11.03.2014 18:48 Uhr von Biblio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch schick und weiblich dazu. Solange Mitarbeiter und Fluggäste contenance bewahren. ists perfekt. Gucken, aber nicht anfassen ^^
Kommentar ansehen
12.03.2014 06:14 Uhr von Fomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fliege nur noch mit dieser Fluglinie.
Kommentar ansehen
12.03.2014 10:11 Uhr von pattayafreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ JoernS_85
Na kotzen natürlich, was sonst.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?