11.03.14 12:03 Uhr
 1.284
 

China: Verurteilungsrate von Angeklagten liegt bei 99,9 Prozent

Wer in China wegen irgendetwas angeklagt ist, hat kaum eine Chance auf einen Freispruch.

Der Vorsitzende des Obersten Volksgerichts, Zhou Qiang, gab bekannt, dass die Verurteilungsrate von Angeklagten bei 99,93 Prozent liegt.

Letztes Jahr wurden 825 Angeklagte freigesprochen, 1,16 Millionen Menschen erhielten einen Schuldspruch.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Quote, Freispruch, Verurteilung, Angeklagter
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2014 12:19 Uhr von Spellingnazi
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Da arbeitet die Staatsanwaltschaft aber wohl besonders fleissig...

:/
Kommentar ansehen
11.03.2014 12:56 Uhr von TheRoadrunner
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
... oder es werden sehr viele unschuldig verurteilt.
Kommentar ansehen
11.03.2014 14:39 Uhr von TK-CEM
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
China und Rechtsprechung - Galaxien prallen aufeinander.

Vermutlich gibt es in China für den uns bekannten Begriff "Gerechtigkeit" gar kein Wort - es wurde schlicht verboten.

In China zählt nur das Recht des Stärkeren und des Mächtigeren. Mit Recht und Gesetz hat das nichts zu tun. Oder warum sieht man auf dem Platz des himmlischen Friedens oder auch Tian´anmen-Platz in Peking noch heute das getrocknete Blut von hingerichteten chinesischen Bürgern zwischen den Steinen?

China hat eine sehr blutige und grausame Vergangenheit, die über Jahrhunderte andauerte. Teile dieser grausamen Vergangenheit sind heute noch präsent. Die hier hochgepriesene Verurteilungsrate ist ein Teil dieses blutigen Erbes.

So what - it´s my project only.
Kommentar ansehen
11.03.2014 14:53 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Effektives Rechtssystem, wie auf Cardassia!
Kommentar ansehen
12.03.2014 18:02 Uhr von Lombardie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wars nicht in China wo man praktisch für jeden Furz rechtlich belangt werden kann und der Angeklagte in der Beweislast für seine Unschuld steht?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?