11.03.14 09:02 Uhr
 1.371
 

"Nightwish": Gegen die Sprachbarriere - Floor Jansen will finnisch sprechen

Floor Jansen, Sängerin der Band "Nightwish", hat zur Vermeidung von Sprachproblemen mit ihren Bandkollegen finnisch gelernt.

"Man spricht immer die Sprache, die man am häufigsten hört. Wenn da also 20 Leute sind und 18 von ihnen finnisch sind, werden die meisten untereinander finnisch sprechen", so Jansen.

Langfristig gesehen würde sich die Sängerin dadurch integrierter in der Band fühlen, obwohl sie sich schon zu Hause fühlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Sprache, Finnland, Nightwish
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es wird eine elfte Staffel von "Akte X" geben
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
USA: Schauspieler Jack Nicholson feiert seinen 80. Geburtstag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2014 09:44 Uhr von Jlaebbischer
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn sich das denn mal unsere "Gäste" zu Herzen nehmen würden...
Kommentar ansehen
11.03.2014 11:11 Uhr von Mehrsau
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wtf?! News?
Kommentar ansehen
11.03.2014 11:18 Uhr von GroundHound
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Vollkommen unwichtige News.
Aber Floor ist eine phantastische Sängerin.
Passt perfekt zu Nightwish.
Kommentar ansehen
11.03.2014 11:29 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@GroundHound
Stimmt :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?