10.03.14 18:35 Uhr
 386
 

USA: Uni-Party endet in Straßenschlacht

Mehr als tausend, betrunkene Partygäste lieferten sich nahe dem Campus der Universität von Massachusetts eine heftige Straßenschlacht mit der Polizei.

Dabei wurden 73 Personen festgenommen und vier Polizeibeamte verletzt.

Diese Feier markiert jedes Jahr den Beginn des sogenannten Spring-Break, den Frühlingsferien an den US-Universitäten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Party, Uni, Straßenschlacht
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2014 22:19 Uhr von AMB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, fragt sich nur ob es da nicht so war, daß einfach die Polizei den feiernden Studenten das feiern nicht gegönnt hat und dann ganz eigenartigerweise feststellen mußte, daß Studenten selbst im betrunkenen Zustand noch zusammen halten können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?