10.03.14 18:29 Uhr
 180
 

Terrornetzwerk Al Kaida plant angeblich eigene Zeitschrift

In einem Video hat das Terrornetzwerk Al-Kaida eine eigene Zeitschrift angekündigt. Die Organisation will erstmals ein englischsprachiges Print-Magazin veröffentlichen.

In dem Ankündigungsvideo sind Grafiken, Bilder des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush und Kampfflugzeuge zu sehen, die Raketen abschießen.

Mit Englisch als Sprache der Zeitung wird direkt die Zielgruppe der zweiten und dritten Immigranten-Generation sowie auf Konvertiten angesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zeitschrift, Al Kaida, Terrornetzwerk
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Terrorgruppe Chorasan: Etwa 100 Veteranen des Al-Kaida-Netzwerks
Al Kaida betreibt Öffentlichkeitsarbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2014 18:43 Uhr von Knutscher
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Der für Deutschland geplante Ableger sollte unter dem Namen "bin BLÖD" abverkauft werden.
Inhaltlich sollte es um Mode-Tipps, Kochen, Promi-News, Lifestyle gehen........
Kommentar ansehen
10.03.2014 19:13 Uhr von kingoftf
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die Al Kaida Playboy-Bunnys des Jahres 2013

http://2.bp.blogspot.com/...
Kommentar ansehen
10.03.2014 19:15 Uhr von totoz
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Leider wird das sicher auch viele dumme und geistig schwache Leute erreichen, die sich dann davon beeinflussen lassen. Wie bei Religion im allgemeinen üblich.
Kommentar ansehen
10.03.2014 19:29 Uhr von bpd_oliver
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich deckt die Zeitschrift auch die wichtigsten Bereiche ab... ;)

Modeteil: die neueste Sprengstoffwestenkollektion
Reise: Bombenstimmung auf Langstreckenflügen verbreiten
Landwirtschaft: Dünger, der universelle Helfer
Elektronik: jede Woche ein neues Zünderbauteil zum Sammeln

[ nachträglich editiert von bpd_oliver ]
Kommentar ansehen
29.08.2014 09:41 Uhr von lesersh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Kameltreiber sollte man mal aufhalten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Terrorgruppe Chorasan: Etwa 100 Veteranen des Al-Kaida-Netzwerks
Al Kaida betreibt Öffentlichkeitsarbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?