10.03.14 15:14 Uhr
 286
 

"Schweigen der Lämmer"-Regisseur trennt sich von seiner Kunstsammlung

Jonathan Demme wurde mit dem Thriller "Das Schweigen der Lämmer" weltberühmt und sammelte in seiner Karriere jede Menge Kunstgegenstände.

Nun trennt sich der 70-Jährige von seiner Sammlung und versteigert die Werke.

Über 900 Kunstgegenstände von zum Teil noch unbekannten Künstlern sind demnächst in Philadelphia zu ergattern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Verkauf, Regisseur, Kunstsammlung, Schweigen der Lämmer
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant
Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2014 16:54 Uhr von Karlchenfan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist halt totes Kapital und mit 70 steht die Finanzierung eines Alterswohnsitzes in Florida praktisch vor der Tür.Und für nix gibt es halt nix.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?