10.03.14 15:14 Uhr
 286
 

"Schweigen der Lämmer"-Regisseur trennt sich von seiner Kunstsammlung

Jonathan Demme wurde mit dem Thriller "Das Schweigen der Lämmer" weltberühmt und sammelte in seiner Karriere jede Menge Kunstgegenstände.

Nun trennt sich der 70-Jährige von seiner Sammlung und versteigert die Werke.

Über 900 Kunstgegenstände von zum Teil noch unbekannten Künstlern sind demnächst in Philadelphia zu ergattern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Verkauf, Regisseur, Kunstsammlung, Schweigen der Lämmer
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2014 16:54 Uhr von Karlchenfan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist halt totes Kapital und mit 70 steht die Finanzierung eines Alterswohnsitzes in Florida praktisch vor der Tür.Und für nix gibt es halt nix.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?