10.03.14 12:19 Uhr
 474
 

Claudia Roth attackiert IOC-Chef wegen Champagnertrinkens mit Wladimir Putin

Die Grünen-Politikerin hat IOC-Präsident Thomas Bach heftig kritisiert, der sich während der Olympischen Spiele mit Wladimir Putin zum Champagner-Trinken traf.

Roth nannte dieses Verhalten "unerträglich" und eine "Verhöhnung der Opfer auf dem Maidan. Und auch der Menschen, die weltweit in der jetzigen Situation Angst haben".

Bach habe sich verantwortungslos verhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Wladimir Putin, IOC, Claudia Roth
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
US-Senator John McCain: "Ich glaube, Wladimir Putin ist ein Mörder"
Wladimir Putin über Trump: "Niemand hat geglaubt, er werde gewinnen - außer uns"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2014 12:27 Uhr von quade34
 
+5 | -0