10.03.14 11:02 Uhr
 1.798
 

Fußball: Jürgen Klopp erteilt Nuri Sahin nach Freiburg-Spiel eine Standpauke

Am gestrigen Sonntag besiegte Borussia Dortmund den SC Freiburg mit 0:1 durch ein Tor von Sebastian Kehl. Nach dem Abpfiff kam es zu einer Interaktion der intensiveren Art zwischen BVB-Trainer Jürgen Klopp und seinem sichtlich enttäuschten Schützling Nuri Sahin.

Klopp packte den Türken am Kragen seines Trikots und redete eifrig auf ihn ein. Als Sahin sich gelöst hatte und Richtung Kabine verschwinden wollte, rief Klopp dem Mittelfeldspieler weitere Sätze nach. Worum genau es in der Auseinandersetzung ging, wollte Klopp auf der Pressekonferenz nicht verraten.

Beide Seiten haben den kleinen Vorfall mittlerweile allerdings verarbeitet. Während Klopp die Angelegenheit bereits auf der Pressekonferenz für beendet erklärte, bekannte sich Sahin via Facebook zum guten Verhältnis zu seinem Trainer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Freiburg, Jürgen Klopp, Nuri Sahin
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp stellt sich hinter Rooney - Früher tranken Stars wie "Teufel"
Fußball: Jürgen Klopp beschließt Gehaltsobergrenze für Nachwuchsfußballer
Fußball: Jürgen Klopp will mit 60 Jahren nicht mehr als Trainer arbeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2014 11:56 Uhr von el_vizz
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Der Nuri hat geschaut, wie ein 5-jähriger, den Mutti beim Griff in die Keksdose erwischt hat...:D
Kommentar ansehen
10.03.2014 14:27 Uhr von Elementhees
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.. ich meine ein "Ich bitte Dich..!" von Nuris Lippen gelesen zu haben...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp stellt sich hinter Rooney - Früher tranken Stars wie "Teufel"
Fußball: Jürgen Klopp beschließt Gehaltsobergrenze für Nachwuchsfußballer
Fußball: Jürgen Klopp will mit 60 Jahren nicht mehr als Trainer arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?