10.03.14 10:29 Uhr
 1.696
 

Bochum: 13-Jähriger tritt Glastür ein und verletzt sich schwer

Am Sonntag hat ein 13-jähriger Schüler an der ehemaligen Bochumer Erich-Kästner-Schule, welche heute leer steht, eine Tür aus Glas eingetreten und sich schwere Verletzungen zugezogen.

Nachdem der Junge die Tür zerstört hatte, blieb er in den Glasscheibenstücken hängen und erlitt einen Abriss der Muskeln an der Wade. Es wurden zum Glück keine Blutgefäße verletzt. Der 13-Jährige kam in eine Fachklinik.

"Der Junge hat noch einmal Glück im Unglück gehabt", teilte die Polizei mit. Der Schüler muss mit einer Strafanzeige rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bochum, schwer, Glastür
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2014 10:29 Uhr von Rechtschreiber
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Carma is a bitch.
Kommentar ansehen
10.03.2014 11:03 Uhr von Darkness2013
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
"Der Junge hat noch einmal Glück im Unglück gehabt", teilte die Polizei mit. Der Schüler muss mit einer Strafanzeige rechnen.

Ja er hatte noch mal Glück denn die Starfanzeige bringt nichts da noch nicht 14.
Die Dummheit der Jugend bleibt eben unübertroffen, und um den Bengel tuts mir nicht lied er ist selber Schuld.
Kommentar ansehen
10.03.2014 11:56 Uhr von Rammar
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Schlotte

und du warst der querschläger DEINER generation, danke für ein höchst dämliches kommentar deinerseits, wir kennen es ja nicht anders von dir


wer hier immernoch der meinung ist das es nur in dieser generation idioten gibt, sollte sich dringend nochmal in die 4-8 klasse zurückversetzen und sich mal seine ehemaligen klassenkammeraden und mitschüler angucken

es gab immer welche die alkohol und/oder drogenprobleme hatten oder auch soziale störungen vorwiesen....
Kommentar ansehen
10.03.2014 12:35 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
13 Jähriger = Strafanzeige ?????
Kommentar ansehen
10.03.2014 12:49 Uhr von Maedy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
*Das ist die bedepperte Jugend von HEUTE, nur Blödsinn im Kopf! * Ist wie Weihnachten kommt in jeder Generation vor,dass man das zu hören bekommt.
Kommentar ansehen
10.03.2014 12:50 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Glückwunsch, das Leben ist kein Hollywood-Streifen...
Kommentar ansehen
10.03.2014 14:31 Uhr von omar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm, is knapp an einem Darwin Award vorbeigeschrammt...
Glück gehabt! :P
Kommentar ansehen
10.03.2014 14:39 Uhr von daiakuma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der erste Gedanke nach Lesen des Titels: "Pech! Selbst schuld!"
Kommentar ansehen
10.03.2014 21:24 Uhr von DarkBluesky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie den der ist 13, das heißt nicht schuldfähig, Aber Saudumm, sowas zu machen. Ich hoffe der Schmerz hält noch lange an, damit er sich daran erinnern kann, was mann nicht machen sollte. Herr schenke ihm Hirn damit er nie Wieder macht.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?