10.03.14 10:24 Uhr
 660
 

Fußball/Real Madrid: Das Interesse am Spiel gegen Schalke 04 ist gering

Nach dem klaren 6:1-Sieg in der Champions-League beim FC Schalke 04 hat Real Madrid nun Probleme, das Stadion Estadio Bernabeu im Rückspiel voll zu bekommen.

Das Interesse ins Stadion zu gehen ist nach dem klaren Erfolg erlahmt.

Es sind noch 12.500 Karten im Verkauf. Sollten diese nicht an den Mann gebracht werden, würde das bedeuten, dass jeder sechste Platz im Stadion leer bleibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Real Madrid, Madrid, Real, Interesse, Schalke 04, Schalke
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2014 15:38 Uhr von d1pe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist mir schon bei einigen internationalen Spielen aufgefallen, dass die Stadien bei Besuch "kleinerer" Mannschaften zum Teil recht viele freie Plätze haben.
Umso erstaunlicher, dass die Münchner Allianz-Arena auch gegen die kleinen Bundesligamannschaften ausverkauft ist. Wahrscheinlich sind aber auch die Ticketpreise in deutschen Stadien moderat.
Kommentar ansehen
13.03.2014 13:32 Uhr von Karma-Karma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, die werden ja auch absichtlich verlieren ;) http://www.paramantus.net/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?