09.03.14 17:47 Uhr
 108
 

Fußball/1. Bundesliga: Drei Punkte für Borussia Dortmund

Das Sonntagnachmittagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der SC Freiburg gegen Borussia Dortmund knapp mit 0:1 (0:0). 24.000 Besucher waren in die Freiburger Arena gekommen.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Sebastian Kehl den BVB in der 58. Minute in Führung und stellte somit bereits das Endergebnis her.

Für die Dortmunder war dies bereits der siebte Sieg auf fremdem Platz. Der BVB bleibt damit Zweiter in der Tabelle und hat vier Zähler mehr auf dem Konto als Bayer Leverkusen auf Rang drei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Borussia Dortmund
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2014 20:19 Uhr von derNameIstProgramm
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Puh, was für ein langweiliges Spiel, da schaue ich lieber gar keinen Fußball als so ein Spiel anzusehen. Mit solchen Spielen macht der BVB die Liga langweilig!

Kaum zu glauben dass der Etat vom BVB drei mal so hoch ist als der der Freiburger. Hat man irgendwie nicht gesehen, und das obwohl doch Geld Tore schießt...

Dann am Ende der Streit zwischen Sahin und Kloppo. Da scheint es nicht zu passen im Team. Hätte Sahin doch nur einen Handschuh geworfen, aber dafür war es heute wahrscheinlich einfach zu warm...

Und dann noch die arrogante Art Klopps, einen auf Meister zu machen nur weil man so ein Spiel gerade so gewinnt...

[ nachträglich editiert von derNameIstProgramm ]
Kommentar ansehen
09.03.2014 22:19 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, so wird man Meister....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?