09.03.14 16:36 Uhr
 45
 

Skispringen: Severin Freund triumphiert am Holmenkollen

Severin Freund hat das Weltcup-Springen am Holmenkollen in Oslo gewonnen. Mit Weiten von 132 und 130,5 Metern holte der Rastbüchler seinen insgesamt achten Weltcupsieg.

Der 25-Jährige verwies Lokalmatador Anders Bardal und den Weltcupführenden Kamil Stoch aus Polen auf die Plätze.

Eine große Enttäuschung war das Abschneiden der restlichen deutschen Springer. Lediglich Markus Eisenbichler erreichte noch den zweiten Durchgang und belegte am Ende Platz 29.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ordnas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Skispringen, Severin Freund, Holmenkollen
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?