09.03.14 14:12 Uhr
 238
 

Tischtennis-Meister werden: Dieser Tischtennis-Roboter trainiert dich

Für das Spielen von Tischtennis sind Spieler auf Partner angewiesen, doch dank eines innovativen und portablen Systems namens "Butterfly" kann man alleine auf Top-Niveau trainieren.

Der Roboter ist dabei super-portabel und binnen einer Minute aufgebaut und einsatzbereit. Das System schießt Bälle aus einem Arm und kommt mit diversen und feinen Funktionen daher.

Spin, Ballgeschwindigkeit und unterschiedliche Spielvariationen von Basic, über Advanced hin zu Professionell macht es möglich, sich selbst zu Hause zu einem professionellen Tischtennis Spieler auszubilden.


WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Training, Meister, Roboter, Tischtennis
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2014 17:47 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...und kostet wahrscheinlich so viel wie 10 Jahre Mitgliedschaft im Verein.
Kommentar ansehen
09.03.2014 20:17 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
900 Euro für das Basis-Modell bis hin zu 1500 für das Pro

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?