09.03.14 12:18 Uhr
 269
 

Kameramodul für den Raspberry Pi

Für die MIPI Schnittstelle des Raspberry Pi gibt es auch ein Kameramodul, welches über ein Flachbandkabel ohne extra Stromversorgung angeschlossen wird.

In der Fotografie liefert es 2592 x 1944 Pixel. Mit Programmen die auf dem Raspberry laufen, kann die Kamera programmiert werden.

Für Nachtaufnahmen kann die Kamera nicht verwendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kamera, Raspberry Pi, Pi
Quelle: raspipi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2014 13:26 Uhr von Mauzen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ehm, news? Die Kamera gibts schon ewig, genau wie den ganzen anderen Kram den du hier als Neuigkeit verbreitest.
Werbung für die Seite? Amazon-reflink Gier, oder gehts einfach nur um die SN Punkte?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?