09.03.14 10:15 Uhr
 138
 

Fußball: Paris St. Germain bietet 50 Millionen Euro für Chelsea-Regisseur Oscar

Beim französischen Meister Paris St. Germain saß die Geldbörse in den vergangenen Jahren stets relativ locker. Auch in der bevorstehenden Transferperiode wollen die Hauptstädter wieder eine horrende Summe in die Hand nehmen, um auf dem Spielermarkt tätig zu werden.

Ein Objekt der Begierde steht in den Reihen von Chelsea London. Demnach soll Paris ein Mega-Angebot in Höhe von 50 Millionen Euro für Kreativspieler Oscar vorbereiten. Dieser ist noch bis 2017 vertraglich an die Londoner gebunden.

Mit Chelsea ist Paris allerdings an einen Verein geraten, der sich durch die Zuwendung von Klub-Mäzen Roman Abramowitsch in ähnlichen finanziellen Sphären bewegt und darum nicht auf Spielerverkäufe angewiesen ist. So scheint es derzeit unrealistisch, dass die Blues einen Stammspieler hergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Transfer, Interesse, Oscar, FC Chelsea, Paris St. Germain
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?