08.03.14 14:17 Uhr
 209
 

Sonneberg: Polizei schnappte zwei Einbrecher auf frischer Tat

Als zwei Männer in der vergangenen Nacht versuchten, sich unberechtigt Zutritt in ein Abrisshaus zu verschafften, wurden sie von Zeugen beobachtet, welche die Polizei verständigten.

Die Beamten konnten die beiden mutmaßlichen Buntmetalldiebe im Alter von 25 und 26 Jahren kurz darauf stellen, ein dritter Mann konnte entkommen.

Gegen die beiden Einbrecher wird nun wegen versuchten Diebstahls ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Einbrecher, Sonneberg
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo tötet Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen