08.03.14 12:52 Uhr
 101
 

Europawahl: Jean-Claude Juncker wird Spitzenkandidat der Konservativen

Am gestrigen Freitag führten die konservativen Europäischen Volksparteien (EVP) in Dublin (Irland) die Wahl ihres Spitzenkandidaten für die kommende Europawahl durch.

Dabei entfielen auf Jean-Claude Juncker (Luxemburg) 382 Stimmen. Sein Gegenkandidat Michel Barnier (Frankreich) erhielt 245 Stimmen. Damit führt Juncker die EVP in den Wahlkampf zur Europawahl.

Die Sozialisten gehen mit Martin Schulz (SPD) als Spitzenkandidaten in den Europawahlkampf, die Liberalen werden von Guy Verhofstadt (Belgien) angeführt und die Grünen gehen mit einer Doppelspitze mit Ska Keller (Deutschland) und José Bové (Frankreich) in den Wahlkampf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Spitzenkandidat, Europawahl, Jean-Claude Juncker
Quelle: www.focus.de