08.03.14 10:23 Uhr
 1.266
 

Windows 8.1 Update 1 stand kurzzeitig bei Microsoft zum Download bereit

Microsoft hatte für kurze Zeit die finale Version von Windows 8.1 Update 1, dessen Veröffentlichung eigentlich noch nicht offiziell ist, auf einigen seiner Kanäle zum Download zur Verfügung gestellt.

Allerdings musste man in der Registry seines Computers eine Änderung vornehmen. Nach dem Neustart startete man das Windows-Update, um nach Aktualisierungen zu suchen.

Dort fand man dann das "Update for Windows 8.1 for x64-based Systems (KB2919442) - (S14 Prerequisite v01.0008)". Inzwischen hat Microsoft reagiert und den Registry-Tweak neutralisiert. Auch die Download-Datei ist nicht mehr vorhanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Update, Download, Windows 8
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2014 10:53 Uhr von MrSchmitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe es installiert. Wirklich viel neues habe ich noch nicht gemerkt.
Kommentar ansehen
08.03.2014 13:23 Uhr von Hanna_1985
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Immer diese Win8 Basher.
Fahrt ihr auch immer ein Auto, bis der TÜV Euch scheidet?
Jedes neue Windows wurde vor dem Start verspottet, gewechselt sind irgendwann immer alle und dann merkwürdigerweise zufrieden... Bis, ja bis dann Windows 9 kommt, dann wird die herausragende Qualiätät von 7, 8, und 8.1 gelobt...

Dann bleibt bei Eurem scheiss XP und lasst Eure Rechner in eine Zombie-Armee verwandeln. Werdet Ihr bald sehen, was Ihr davon habt.
Kommentar ansehen
08.03.2014 14:12 Uhr von El Damiano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Auch die Download-Datei ist nicht mehr vorhanden."

Na irgendwo im Netz wird sie doch zu finden sein.
Das Internet vergisst nie!
Falls es einer findet, bitte posten. :-)

[ nachträglich editiert von El Damiano ]
Kommentar ansehen
09.03.2014 00:02 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der3Geist...

Deine persönliche Meinung.
Windows 8 läuft hervorragend und kann wenigstens auch aktuelle Hardware vernünftig unterstützen.
Versuch doch mal XP mit einer SSD sinnvoll zu verwenden.
Und Windows 8 kann problemlos alle Spiele laufen lassen, die aktuell interessant sind.
Und die wenigen, die wirklich Probleme machen (also ältere Titel) laufen in der Regel auch nicht ohne weiteres auf Windows 7 (und an all die geilen Basherkiddies: Auch auf Linux auch nicht)

[ nachträglich editiert von Hanna_1985 ]
Kommentar ansehen
11.03.2014 11:21 Uhr von Sparrrow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab Win8.1 davor hat ich Win7 und bin mit beidem zufrieden ich hatte noch nicht einmal Probleme mit Spielen oder der gleichen läuft alles wie es soll und musste noch nie was nach patchen oder so um irgendwas zu machen, ich kenne keinen der noch Windows XP benutzt das niedrigste ist Windows 7 und die meisten sind Gamer kenne aber auch genug die Windows 8 benutzen und keiner hat sich drüber beschwert außer über die Kacheln das ist aber echt das einzige und die bekommt man auch weg.
Kommentar ansehen
22.03.2014 12:43 Uhr von Atius_Tirawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich würde sagen mit Win8.1 Update 1 verhält es sich wie mit Win98 Second Edition. Die erste Ausgabe (Win98/Win8) war Mist, bei der 2. Ausgabe (Win98 SE/Win8.1) läuft alles wie Butter... Nun gut, bis auf das Startmenü, aber wer das wirklich brauch findet sogar gute FreeWare-Lösungen.
Ich gehe davon aus das die meisten Win 8.1 Basher hier das Betriebssystem noch nie wirklich selbst genutzt haben sondern einfach nur gehörten Müll weiter verbreiten, bzw nur mal die Kacheloberfläche zu Gesicht bekommen haben.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?