08.03.14 09:23 Uhr
 25
 

Fußball/2. Bundesliga: 1. FC Köln macht erst kurz vor Schluss den Sieg klar

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der 1. FC Köln das Team von Energie Cottbus mit 2:1 (0:0). 42.400 Zuschauer waren in der Kölner Arena zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Boubacar Sanogo (68. Minute) die Gäste Mitte der zweiten Hälfte in Front.

Kurz vor Schluss drehten die Gastgeber die Partie dann aber noch. Jonas Hector sorgte sechs Minuten vor dem Ende der Partie für den Ausgleich. Zwei Minuten später versenkte Uwe Möhrle (Cottbus) den Ball im eigenen Tor und machte so den Sieg der Gastgeber klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, 1. FC Köln, Energie Cottbus
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?