08.03.14 09:10 Uhr
 3.986
 

American Apparel sorgt für Skandal mit halb nacktem Model

Mit einer neuen Anzeigenkampagne dürfte das amerikanische Bekleidungsunternehmen "American Apparel" für einen Skandal sorgen.

Zu sehen ist ein barbusiges Model, über deren Brüste die Worte "Made in Bangladesch" geschrieben sind. American Apparel wirbt so damit, dass ihre Bekleidungsstücke in den USA hergestellt werden, anders als bei anderen Firmen.

Das Model hingegen stammt aus dem asiatischen Land und soll streng muslimische Eltern haben. Kritiker werfen der Firma Geschmacklosigkeit vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Skandal, Werbung, Model, American Apparel
Quelle: amerika-nachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2014 09:49 Uhr von Aggronaut
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
sehr geil :D