08.03.14 09:03 Uhr
 41
 

Fußball/2. Bundesliga: VfR Aalen geht bei 1860 München unter

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der TSV 1860 München den VfR Aalen deutlich mit 4:0 (3:0). Zuletzt hatten die 60er aus sechs Partien keinen Sieg geholt.

Bereits zur Pause lagen die Gastgeber durch die Treffer von Yannick Stark (20. Minute), Yuya Osako (22.) und Andreas Ludwig (37.) klar in Führung.

Den Schlusspunkt setzte Moritz Stoppelkamp drei Minuten vor Ende der Partie mit seinem Tor zum 4:0-Endstand.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, TSV 1860 München, VfR Aalen
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?