07.03.14 16:49 Uhr
 689
 

USA: Parlament erklärt Upskirt-Fotos schnell für illegal

Das Parlament von Massachusetts hat in Windeseile reagiert. Nachdem ein Gericht in dem US-Bundesstaat "Upskirt"-Fotos für legal erklärt hatte (ShortNews berichtete), haben die Politiker bereits am Donnerstag ein Gesetz verabschiedet.

Ein Mann war freigesprochen worden, obwohl er in der U-Bahn von Boston intime Fotos von Frauen geschossen hatte. Er wurde wegen Voyeurismus angeklagt.

Doch das entsprechende Gesetz gilt nur für Personen, die teilweise unbekleidet sind - also nicht in der Bahn. Diese Lücke wurde nun geschlossen. Das Gesetz soll noch heute in Kraft treten.


WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Parlament, illegal
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2014 13:09 Uhr von heinzinger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Shit, jetzt hab ich mir die teuren Minikameras umsonst in meine Schuhspitzen einbauen lassen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?