07.03.14 12:31 Uhr
 260
 

Wien: Polizei verhaftet den Graffiti-Sprayer "Puber"

In Wien gibt es viele Graffitis, die seinen Namen zieren: Nun wurde der Sprayer "Puber" verhaftet.

Die Polizei nahm den gebürtigen Schweizer nach einem anonymen Hinweis in dessen Wohngemeinschaft fest.

Eigentlich wollte der 30-Jährige längst mit dem illegalen Sprayen aufhören, so Freunde: "Er machte wesentlich weniger als zuvor, aber ganz aufhören konnte er einfach nicht. Jeder neue Zeitungsbericht hat sein Ego gepusht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Wien, Festnahme, Graffiti, Sprayer, Puber
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neumünster: Gewalteskalation an Sprachschulen
Düsseldorf: Massaker durch Terroristen geplant
Australien: Mann im Nationalpark von einem Riesenkrokodil angefallen und getötet