07.03.14 12:24 Uhr
 39
 

Ski Alpin: Maria Höfl-Riesch verliert Boden im Kampf um den Gesamtweltcup

Am gestrigen Donnerstag fand in Åre (Schweden) ein Weltcup-Riesenslalom statt. Dabei gab es für Maria Höfl-Riesch, die in der Gesamtwertung auf Platz eins liegt, einen herben Dämpfer.

Ihre stärkste Gegnerin im Kampf um den Gesamtweltcup, die Österreicherin Anna Fenninger, gewann das Rennen. Höfl-Riesch belegte lediglich Rang 21.

Höfl-Riesch hatte vor dem Wettbewerb noch 157 Punkte Vorsprung auf Fenninger, jetzt sind es nur noch 67 Zähler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Kampf, Weltcup, Ski Alpin, Maria Höfl-Riesch, Anna Fenninger
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?