07.03.14 12:10 Uhr
 331
 

Nordrhein-Westfalen: 21-Jähriger wird überfallen - Täter erbeutet einen Motorroller

In der Nacht vom letzten Donnerstag auf Freitag schob ein Mann seinen Motorroller über einem Bürgersteig. Dabei begegnete er einer anderen Person und sprach mit dieser.

Im Verlaufe des Gesprächs, zog der Gesprächspartner eine Waffe und zielte auf den 21-Jährigen. Dann setzte er sich auf den Roller und ließ ihn an.

Als der Räuber auch noch das Handy des Mannes forderte, machte sich das Opfer aus dem Staub. Der Täter entfernte sich mit dem Roller.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Diebstahl, Täter, Überfall, Motorroller
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2014 12:40 Uhr von Knutscher
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hmmm.........freie Marktwirtschaft ?!?!?
Kommentar ansehen
07.03.2014 12:56 Uhr von Rechtschreiber
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die sollen mal gleich bei der Polizei in Bobingen nachfragen. Die hatten auch erst einen ähnlichen Fall (vertuscht).
Kommentar ansehen
07.03.2014 13:55 Uhr von Darkness2013
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Warum hat der Typ seinen Roller geschoben wenn er doch Fahrbereit war.
Kommentar ansehen
07.03.2014 14:02 Uhr von jupiter12
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Geruechten zu folge soll es sich bei dem Taeter um einen Rechtsradikalen Neonazi OHNE Fuehrerschein und Schulabschluss handeln.
Kommentar ansehen
07.03.2014 17:58 Uhr von Run
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@jupiter12:
Wünscht du dir wohl, wa?

Der Pressebericht der Polizei hat da ganz andere "Gerüchte":
http://www.presseportal.de/...
Kommentar ansehen
12.03.2014 22:48 Uhr von Karlchenfan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn Roller nix Kennzeichen,dann nix fahren mit Roller,hat der Besitzer also alles richtig gemacht.
Aber ich kann mir das Gespräch lebhaft vorstellen,in etwa so

-"Ey,Digga,warum du nix,Fahren?Kaputt?
-Nö,noch kein neues Versicherungskennzeichen gekauft.
-Na und?Würd misch nischt störe.
-Ja,aber mich,ohne maulen einen die Schergen immer so böse an.Ich muss dann mal weiter.
-Ey,gib misch Maschin.
-Sag mal,was träumst du eigentlich?Kauf dir selbst eine,dann gewöhnst du dich an die Preise.
-Ey,entweder du gibst,oder isch masch disch Loch in dein Bauch mit mein Knarre.
-Ja,gut,aber fahren darfst du doch nicht damit,weil kein Kennzeichen....Ich mach ja auch nichts,bleib bloß ruhig.
-Dann gib misch noch Handy,kannst dann nix rufe Bullen."
Ende Gespräch und das Geräusch von kurzen schnellen,sich entfernenden Schritten.


Daimler klauen ist ja auch nicht mehr ratsam,seit die Dinger alle ´nen GPS Sender eingebaut haben.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?