07.03.14 11:48 Uhr
 12.042
 

Kinderporno-Fall: Sebastian Edathy hinterlässt mysteriöse Botschaft auf Facebook

Der wegen Besitz von Kinderpornographie im Verdacht stehende SPD-Politiker Sebastian Edathy ist zwar derzeit untergetaucht, meldet sich aber immer wieder auf Facebook zu Wort.

Nun hat er auf Englisch eine mysteriöse Meldung auf seinem Profil hinterlassen: "An die Betreffenden: Ich habe die Akten mit der kompletten Geschichte an vielen verschiedenen Orten hinterlegt und die Geschichten werden veröffentlicht, sobald mir ein Unheil zustößt."

Entweder fühlt sich Edathy tatsächlich bedroht oder seine Seite wurde gehackt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Post, Botschaft, Kinderporno, Sebastian Edathy
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2014 11:58 Uhr von kleefisch
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Und die Autoren der Bild und die Nachahmer dieser News gleich mit.
Kommentar ansehen
07.03.2014 12:38 Uhr von Biblio
 
+34 | -6
 
ANZEIGEN
Das ist eine Warnung an alle hohen Tiere, die in diese KiPo Geschichten verwickelt sind.
Kommentar ansehen
07.03.2014 12:44 Uhr von FrankaFra
 
+21 | -7
 
ANZEIGEN
FETT.

Wie schon gedacht, es hängen viel mehr Leute da mit drin.
Kommentar ansehen
07.03.2014 12:51 Uhr von Biblio
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Wenn herauskommt, WELCHE Leute in diesen ... Usus verwickelt sind, dann gehen die Leute aber tatsächlich auf die Straßen und stehen vor den Regierungsgebäuden ... das Volk wird sehr sehr aufgebracht sein, wenn die Wahrheit herauskommt. Ich sag nur Ritus.

[ nachträglich editiert von Biblio ]
Kommentar ansehen
07.03.2014 13:46 Uhr von magnificus
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
NSU Verwicklungen?
Kommentar ansehen
07.03.2014 13:58 Uhr von jupiter12
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.03.2014 14:27 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Der will noch nur von der Kinderpornogeschichte ablenken.

Der gehört verhaftet und in nen tiefes Loch gesperrt, zusammen mit den ganzen anderen Kinderschändern.
Kommentar ansehen
07.03.2014 14:43 Uhr von Thomas-27
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
@StarTrekWarsGate:
So weit ich weiß, ist noch nicht einmal geklärt, ob er überhaupt Kinderpornos hatte.
Dass er ein Kinderschänder ist, steht überhaupt nicht zur Debatte und entspringt nur Deinen undifferenzierten Gedankengängen.

Aber drehen wir den Spieß mal um!
Ich behaupte jetzt mal, Du hast Kinderpornos.
Nach Deiner Logik ist das jetzt bewiesen und Du hast Dich automatisch auch gleich an Kindern vergangen und bist ein Kinderschänder. Wir dürfen Dich also in ein tiefes Loch sperren.
Kommentar ansehen
07.03.2014 14:44 Uhr von luzifer18
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Biblio

hahahaha das glaubst du doch nicht wirklich ?
der michel wird sich nicht erheben sowas dauert...gut ding will weile haben ist die devise^^
Kommentar ansehen
07.03.2014 14:51 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
@Thomas-27:
Wenn du bei ihm noch Bilder von nackten Jungs und seinen Namen auf der Kundenliste von Kinderpornohändlern findest, dazu noch zerstörte Festplatten und ein paar andere dubiose Dinge, darfst du gern jeden Spieß umdrehen, den du umdrehen willst. Aber natürlich sind all diese Dinge nur gefälschte Beweise oder Behauptungen. Wie die Mondlandung, 9/11, Area 51, etc. pp.
Kommentar ansehen
07.03.2014 14:53 Uhr von Biblio
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@lucy

sicherlich ist auch das Motiv der Anbeter Baals von Bedeutung.
Wie so oft rate ich an: Urteile nicht.
Kommentar ansehen
07.03.2014 15:23 Uhr von asorax
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
dem wird nix zustoßen, wenn obama nicht die eier hat snowden zu töten wird niemand für edathy einen finger krümmen, der bleibt in dänemark und fertig, sollen die mit dem fertig werden.
Kommentar ansehen
07.03.2014 15:55 Uhr von Thomas-27
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@ der_grosse_mumpitz:

1. Der Besitz und der Kauf von LEGALEN Fotos ist nicht strafbar. Das kannst Du jetzt drehen und wenden wie Du willst. Vielleicht sollte man da das Gesetz anpassen. Die Rechstprechung zu beugen, kann nicht die Lösung sein!

2. Wer seine alten Platten nicht zerstört bevor er sie in den Müll gibt, geht sehr fahrlässig mit seinen Daten um. Das gilt bereits im privaten Bereich und ganz besonders, wenn man, so wie er, beruflich mit geheimen Daten zu tun hat!
Teile einer defekten Festplatte beweisen NICHTS!

3. Was sind die andren dubiose Dinge von denen Du redest?

4. Ich habe nie von gefälschten Beweisen gesprochen! Ich sage nur, dass man BEWEISE benötigt bevor man jemanden Schuldig sprechen sollte. Wo sind denn Deine Beweise?
Ohne diesen Punkt zu berücksichtigen, kann ich eben auch behaupten, dass Du ein Kinderschänder bist! Und jetzt beweise Du mir mal, dass Du keiner bist!
Kommentar ansehen
07.03.2014 16:23 Uhr von presumptive
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Fall Edathy ! da waren doch noch andere: WikiLeaks-Julian Assange, Karl Theodor zu Guttenberg, früheren IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn NSU Wem ist Sebastian Edathy zu nahe gekommen?
Kommentar ansehen
07.03.2014 16:47 Uhr von Knutscher
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Na, da wird es wohl bald den nächsten "Unfall" geben !??!?
Kommentar ansehen
07.03.2014 16:56 Uhr von polyphem
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Der Typ schlägt wild um sich. Wer sich eiskalt als Jurist in einer rechtlichen Grauzone bewegt, um sich ungestraft auf unschuldigen Kindern einen runterzuholen, der hat überhaupt kein Mitleid oder Aufmerksamkeit verdient.

Er hat definitiv Kinder für seinen Lustgewinn missbraucht und die Gesetzeslage muss ausgeweitet werden, damit er dafür bestraft werden kann. Bis das nicht geschehen ist, kann er sich als Opfer darstellen und vom Thema ablenken.
Kommentar ansehen
07.03.2014 18:04 Uhr von Shagg1407
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mich würde interessieren was das für Akten sind
Kommentar ansehen
07.03.2014 18:13 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Botschaft tatsächlich von Ihm ist, kann das zwei Gründe haben!
1. Entweder hat Er wirklich Angst um sein Leben, weil Ihm Mitwisser oder dergleichen gefährlich werden könnten, oder
2. Er blufft!

Wer sich so "absichert", hat meist zwingende Gründe!!!
Kommentar ansehen
07.03.2014 18:46 Uhr von Killa007
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Er hat den falschen Leute ans Bein gepisst, jetzt kommt die Retour Kutsche. So läuft das nun mal.

Eventuell zu engagiert im NSU Fall gewühlt..........

Nicht das er bald "Selbstmord" begeht, oder einen "Unfall" hat
Kommentar ansehen
07.03.2014 19:30 Uhr von Hanna_1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ruft mal den Snowden an, da kann er bestimmt auch was zu veröffentlichen.
Kommentar ansehen
07.03.2014 20:12 Uhr von ms1889
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
war doch klar...der polizei war es lange bekannt...erst NACH dem untersuchungsausschuß gegen rechte in den behörden... kommt das mit den angeblicht kinderpornos...

das die CDU/CSU den rechten näher steht als den linken, weiss jeder...somit kann man davon ausgehen, das führende cdu/csu leute gemeint sind.
bei der bestechlichkeit der cdu/csu/fdp/spd wundert mich nicht das auch nicht nur konsumenten von kinderpornographie, soneren auch menschen vorhanden sind, die kinder real mißbrauchen. wie gesagt ich gehe von führenden beamten/politikern der regierung aus.

das "zeug" das edathy gekauft hat, ist trotz der perversen und weltfremden gesetze, vollkommen legal. azov film war ein video und foto verlag für fkk kultur. solche verlage gibt es auch in deutschland und fast JEDEM land der welt..wen man das jemandem vorwirt fkk fan zu sein...dann sind wir wieder in einer menschlichen (sozialenverhalten) steinzeit angekommen...
Kommentar ansehen
07.03.2014 22:41 Uhr von akau11
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Armes Deutschland.
Letztes Jahr wurde noch ein Schwein von der Freakschowpartei der Grünen verhaftet.
Wegen schwerem Kindesmissbrauch.
Jahrzehntelang gab es regelrechten systematischen Kindesmissbrauch bei uns. Pädophile in den höchsten Regierungskreisen.
Dank dieser liberalen homsexuellen Politik haben wir nun den Salat. Aber das ist ja viel wichtiger als unsere Kinder.
Ich kann diese pro pädophilen Fressen wie Volker Beck nicht mehr sehen.
Ganz nebenbei:
55% - 75% der jährlichen neuinfizierten Aidskranken sind Schwule. Das muß man sich mal vorstellen.
Ich will gar nicht wissen, wie groß der pädophile Sumpf in der Politik ist.
Was glaubt ihr eigentlich was in diesem Land vor sich geht?
Warum es immer weniger Geburten bei den Deutschen gibt.
Bei dieser scheiß familienfeindlichen und deutschfeindlichen Hetzerei in den Medien.
Vor wem ich Respekt habe?
Vor Wladimir Putin. Das ist ein richtiger Mann.
Wenn ich mir die Schwuchteln bei uns so ansehe, kommt mir das Kotzen.
Kommentar ansehen
07.03.2014 22:45 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Ob man sich nun "legale" Bilder von nackten Jungs ansieht oder illegale ist unwichtig. Der Hat sich die Bilder beschafft um sich dran aufzugeilen. Und jeder der diesen Typen hier verteidigt ist ebenso krank im Kopf.
Kommentar ansehen
09.03.2014 11:08 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein zeichen dafür, dass die angelegenheit wieder ziemlich weite kreise zieht und diverse hohe tiere tiefer drin stecken, als ein esel im morast. ähnlich wie beim fall dutroux, als nahezu alle wichtigen zeugen, die aussagen sollten, plötzlich auf mysteriöse weise das zeitliche segneten.
Kommentar ansehen
09.03.2014 14:14 Uhr von Slendy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hackt ihr alle auf die BILD rauf? Die BILD ist die beste Zeitung, ihr Nichtskönner!

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?