07.03.14 10:07 Uhr
 1.714
 

Dänemark vor Staatspleite? - Hedgefonds wettet gegen dänische Staatsanleihen

"Owl Creek Asset Management", einer der größten Hedgefonds der Welt, wettet gegen Staatsanleihen Dänemarks und kaufte Kreditausfallversicherungen der Danks Bank. Grund für die Wetten gegen das Land ist die hohe Staatsverschuldung.

Im Schnitt liegt die Verschuldung Dänemarks bei 321 Prozent des Einkommens. Zumeist ergeben sich die Schulden aus Hypotheken. 400 Millionen Euro in Form von Hypotheken stehen einem Bruttoinlandsprodukt von 250 Milliarden Euro gegenüber, so das Handelsblatt.

Dänemark arbeitet derzeit schon an einem Gesetz, das für den Fall von Turbulenzen eine Verlängerung der Finanzierungen ermöglicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dänemark, Hedgefonds, Staatsanleihen, Staatspleite
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!